Event der Zukunft

Diese Welt ist paradox, vielschichtig und immer fragmentierter. So leben wir ein „Pop-up“-Leben: Wir haben gelernt zu lieben, was sich uns gerade in den Weg stellt.  

Mitten im Übergang zur nächsten Gesellschaft ändern sich Paradigmen, es entstehen neue Kulturtechniken und Rituale. Und dabei spielt das Event eine wesentliche Rolle, weil es selbst zu einer Kulturtechnik geworden ist. Die vorliegende Lektüre soll Profis inspirieren, gesellschaftliche Entwicklungen auf die Konzepte ihrer nächsten Events zu spiegeln.

Event der Zukunft | Christiane Varga | Januar 2016 | 190.00 € zzgl. 7 % MwSt.

Dieser Artikel ist in folgenden Dossiers erschienen:

Dossier: Marketing

Dossier: Marketing

Wir stehen vor einer Marketing-Zäsur. Selbstbewusste, ermächtigte Kunden werden Marketing in Zukunft anders bewerten. Mehr Marketing wird nicht mehr automatisch für mehr Absatz sorgen. Künftig werden Konsumenten nur dann zu echten Kunden, wenn die Vertrauensbilanz stimmt.

Folgende Menschen haben mit dem Thema dieses Artikels zu tun:

Christiane Varga

Die Soziologin und Germanistin leitet im Zukunftsinstitut Forschungsprojekte für Unternehmen. Ihr Fokus liegt auf den Themen New Living, New Work, Geschlechterrollen und Tourismus.