Connected Home

Trendreport im Auftrag von Siemens-Hausgeräte

Zum zweiten Mal untersucht das Zukunftsinstitut in einer Studie für Siemens-Hausgeräte aktuelle Trendentwicklungen rund um Haushalt und Wohnen. In einer zeitknappen Gesellschaft ist Vernetzung der Anspruch an das Zuhause von morgen geworden. Doch welche Bedeutung das Connected Home für unterschiedliche Generationen, welchen Mehrwert können vernetzte Hausgeräte bieten – angefangen vom Zugewinn an Lebensqualität, über flexibles Alltagsmanagement und ein Mehr an Gesundheitvom Erlebnis für Millennials über die Vereinfachung des Alltags für die Generation Rush Hour bis hin zum Anti-Aging für die Generation 55plus.
 
Die Studie stützt sich unter anderem auf Ergebnisse einer repräsentativen Verbraucherumfrage und richtet den Blick auf drei Altersgruppen: die Millennials, die Generation Rush Hour und die Generation 55plus.