Rubrik

Specials

In der Rubrik „Specials“ präsentieren wir Ihnen exklusive Inhalte aus aktuellen Studien und Publikationen von Experten aus dem Zukunftsinstitut-Netzwerk.

Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Trend-Update-Specials auf einen Blick, aufgelistet nach Erscheinungsdatum.

IM DOSSIER ENTHALTENE ARTIKEL

Neo-Politik: Die Neuerfindung der Demokratie

Das Verhältnis zwischen der real existierenden Politik und den Bürgern ist gestört. Wie kann eine Wiederbelebung der Demokratie gelingen?

Für eine menschlichere Startup-Kultur

Die aktuelle Startup-Kultur steht stellvertretend für unseren kurzsichtigen Umgang mit digitaler Technologie. Im Fokus stehen schnelle Erlöse, echte Reflexion bleibt auf der Strecke.

Slow Thinking: Die Kunst, vernetzt zu denken

In einer vernetzten Wirtschaft und Gesellschaft gewinnt ein intuitives, emotionales Denken an Bedeutung, das Sprünge und Widersprüche zulässt, um entscheidungsfähig zu bleiben.

Digitale Achtsamkeit: Eine neue Beziehungsqualität

Bits und Bytes verändern die Gesellschaft und Wirtschaft – und führen auf digitale Irrwege. Warum wie eine neue digitale Achtsamkeit und einen kreativen Umgang mit Digitalität brauchen.

Kybern-Ethik: Das Management von morgen

Die Netzwerkgesellschaft verlangt ein ganzheitliches, kybernethisches Mindset: Es gilt, das eigene Handeln zu reflektieren und Verantwortung für seine Folgen zu übernehmen.

Digital Impact: Von Konversion zu Disruption

Die Digitalisierung stellt die Geschäftswelt in beinahe allen Aspekten auf den Kopf. Doch wie passiert das – und wie können Firmen davon profitieren, anstatt zu kapitulieren?

Digital Workforce: Mitarbeiter werden zu Daten-Experten

Technologische und menschliche Intelligenz begegnen sich künftig auf Augenhöhe – Unternehmen müssen lernen, eine nachhaltige Datenexpertise auf- und auszubauen.

Die digitale Weisheit der Freeager

Nicht die Jungen, sondern die Alten sind es, die eine Antwort auf das Wie und Wieviel entwickeln – und damit auch einen zukunftsweisenden Umgang mit digitaler Technik.

Silver Economy: Enoughness statt Expansion

Wird der der demografische Wandel die Wirtschaft schwächen? Im Gegenteil: Gerade eine reifere Gesellschaft wird den bevorstehenden Umbruch des ökonomischen Systems gestalten.

Megatrend Silver Society

Von allen Megatrends lässt sich der demografische Wandel am besten prognostizieren. Dieser Auszug aus der Megatrend Dokumentation zeigt die Fakten, die uns erwarten.

Der Discount wird edel

Der Preis alleine zieht nicht mehr – die neuen Schnäppchenjäger sind künftig auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Produkten. Der Discount muss sich neu erfinden.

New Work, New Status

Den Wandel der Arbeitswelt begleitet ein neues Statusdenken: Klassische Karriere-Insignien rücken in den Hintergrund, im Zentrum stehen persönliche, immaterielle Werte.

Synnovation: Die Innovation von morgen

Was muss passieren, damit „Ideen Sex haben“ können, wie es Matt Ridley nennt? Ein Blick in die Zukunft der Innovation – zwischen inszenierter Störung und gesteuertem Zufall.

Sicherheit – ein Megatrend

Sicherheit wandelt sich von einem Zustand zu einem aktiven Prozess. Die Herausforderung: zwischen Unsicherheiten navigieren und Disruptionen als Chancen begreifen.

Die Zukünfte des Geldes

Social Money, Regionalwährungen, Tauschhandel, mehr Transparenz und Vertrauen im Wirtschaftssystem – die Finanzarchitektur von morgen ist netzwerkaffin und polykontextural.

Ecological Footprint – Fläche als Währung

“Ecological Footprint. Die Welt neu vermessen”: Ein exklusiver Auszug aus dem Ende 2015 erscheinenden Buch von Mathis Wackernagel und Bert Beyers.

Post Gender Marketing

Produkte, die Männer und Frauen jeweils speziell ansprechen, boomen. In Zukunft wird das Marketing jedoch über das Geschlecht hinwegblicken müssen. Ein Auszug aus unserer aktuellen Studie Gender Shift.

Das Arbeits-Mindset der Zukunft

Die Denkweise der jungen Generation wird unsere Zukunft prägen. Das zeigt sich am deutlichsten im Wandel der Arbeitswelt. Ein Auszug aus unserer Jugendstudie Youth Economy.

Liquid Marketing: Der Konsum der Jugend

Jugendliche sind Vorreiter gesellschaftlicher Konsumbedürfnisse. Unternehmen können diese Chance nutzen – wenn sie die Kommunikationsregeln der Liquid Youth kennen. Ein Auszug aus unserer Studie Youth Economy.

Ungendering Work: Eine neue Arbeitswelt

Der Wandel der Geschlechterrollen wird das Arbeitsleben revolutionieren – und künftig auch eingefahrene kulturelle Muster aufbrechen. Ein Auszug aus unserer Studie Gender Shift.