Malte Möser

Malte Möser ist Doktorand in der Forschungsgruppe für IT-Sicherheit an der Universität Münster. Zuvor studierte er Wirtschaftsinformatik in Münster. Eines seiner Forschungsinteressen ist die Anonymität dezentraler Transaktionssysteme.

Malte Möser hat an folgenden Artikeln mitgewirkt:

Bitcoin: Auf Innovation programmiert

Bitcoin: Auf Innovation programmiert

Kryptografische Währungen wie Bitcoin stehen für eine neue Ära digitaler Transaktionen – mit enormen Innovationspotenzialen.