Teilnahmebedingungen Future Day Gewinnspiel

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel der Zukunftsinstitut GmbH, Kaiserstr. 53, 60329 Frankfurt am Main (nachfolgend Zukunftsinstitut genannt) durch Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens erklärt sich der Teilnehmer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

1. Was kann man gewinnen?

Zu gewinnen sind zwei Standard Tickets zum Future Day 2015, im Wert von je 890,- Euro. Diese Reisekosten werden nicht vom Zukunftsinstitut übernommen.

2. Wie kann man gewinnen?

Mitmachen kann man durch die Eingabe eines Textes zum Thema „Helden der Krise”. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Beitrag vom Zukunftsinstitut uneingeschränkt genutzt und verwendet werden darf. Das Zukunftsinsitut ist nicht verpflichtet, den Teilnehmer über die Verwendung zu informieren.

3. Über welchen Zeitraum findet das Gewinnspiel statt?

Die Teilnahmefrist endet am 15.05.2015.

4. Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr. Der Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen des Veranstalters beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.

5. Wie wird der Gewinner ermittelt?

Eine interne Jury des Zukunftsinstituts wählt den Gewinner anhand der eingesandten Beiträge aus.

6. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Der Gewinner wird über die von ihm bei der Teilnahme angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Die Benachrichtigung erfolgt binnen zwei Wochen nach Ende der Aktion.

7. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Mit der Gewinn­benachrichtigung werden die Gewinner aufgefordert, dem Zukunftsinstitut die zur Übersendung der Tickets erforderlichen Kontaktdaten mitzuteilen. Geschieht dies nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung, behält sich das Zukunftsinstitut vor, einen anderen Teilnehmer als Gewinner auszuwählen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Gewinner verantwortlich.

Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung beim Zukunftsinstitut melden, verfällt der Gewinn. Aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer wird dann ein neuer Gewinner ausgewählt. Das gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt.

8. Vorbehaltsklausel

Das Zukunftsinstitut behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen  zu modifizieren, abzubrechen oder zu beenden. Das Zukunftsinstitut macht von dieser Möglichkeit allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

9. Datenschutzbestimmungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel willigt der Teilnehmer in die Datenverwendung ein und erklärt sich damit einverstanden, dass seine Angaben wie Name und  E-Mail-Adresse vom Zukunftsinsitut im Rahmen des Gewinnspiels verwendet werden dürfen.

Alle personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung und Verwendung der betroffenen Daten zu widerrufen und somit von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel zurückzutreten.

Das Zukunftsinstitut gewährt im Rahmen dieses Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

10. Sonstiges

Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Das Zukunftsinstitut behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Zurück zum Gewinnspiel