Vortragsthema
Bildung und Neues Lernen

W

issen ist mittlerweile zur bedeutendsten Schlüsselressource für den Erfolg des Einzelnen wie von ganzen Nationen geworden. Die meisten Länder verzeichnen in den letzten Jahren ein gestiegenes Bildungsniveau der Bevölkerung. Humankapital und Innovationsfähigkeit treten in den Vordergrund. Einmal angeeignetes Wissen ist schnell veraltet, der Mensch muss sich sein Leben lang kontinuierlich bilden. Dabei geht es nicht nur um die „berufliche Weiterbildung“, sondern um die Herausbildung der Persönlichkeit. Statt der Aneignung eines fest geschriebenen Wissens-Kanons geht es um einen Talentismus, der an den Stärken des Individuums ansetzt. Hier eröffnet sich ein neuer Markt, denn Lernen wird zukünftig nicht nur wichtiger, sondern auch vielfältiger.

Petra Kehr und Maria Lang beraten Sie gerne persönlich, um für Ihren Anlass die beste Wahl zu treffen! Die direkte Hotline zur Referenten-Anfrage: +49 (0)69 26 48 48 9-11 oder schreiben Sie uns!

In den Vorträgen erfahren Sie unter anderem:

  • Welche Trends Bildung und Lernen in Zukunft prägen
  • Wie wir in der Wissensgesellschaft leben und arbeiten werden
  • Wie der „War for Talent“ in der Kreativ-Ökonomie erfolgreich gestaltet werden kann

Unsere Referenten zum Thema

Jeanette Huber

Das Spannungsfeld zwischen Zukunftsforschung und praxisorientierten Impulsen ist ihr Metier. Mit Scharfsinn und Humor versteht sie es, jedes Publikum durch lebendige Zukunftsbilder zu begeistern.

Franz Kühmayer

Der langjährige Top-Manager ist Experte für die Zukunft der Arbeit. Aus der Verbindung von Trendforschung und Unternehmensberatung liefert er facettenreiche, praxisnahe Lösungen und charmante Inspiration.

Harry Gatterer

Harry Gatterer ist Geschäftsführer des Zukunftsinstituts. Sein Spezialgebiet ist die Integration von Trends in unternehmerische Entscheidungsprozesse. Er berät Unternehmen dabei, relevante Trends zu erkennen und zu nutzen.

Matthias Horx

Der Gründer des Zukunftsinstituts gilt heute als einflussreichster Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. Matthias Horx ist profilierter Redner zu sozialen, technologischen, ökonomischen und politischen Trends.

Dr. Daniel Dettling

Wie kann Politik in Zukunft funktionieren, wie können Gesellschaft und Wirtschaft sich neu erfinden? Der renommierte Experte gibt facettenreiche Einblicke mit Fokus auf die Themen Nachhaltigkeit, Mobilität und Bildung.

Patrick Mijnals

Der Kognitionswissenschaftler, Zukunftsdesigner und Gründer der Crowdfunding-Plattform Bettervest arbeitet an der Schnittstelle zwischen Technologie und Gesellschaft. Sein Ziel: Impulse für zukunftsfähige Services und Produkte.

Roger Spindler

Spindlers Fachgebiet ist die Zukunft der Bildung und die Welt der Neuen Medien. In seinen Vorträgen geht der Medienforscher den Dingen authentisch und kritisch auf den Grund.

Florian Kondert

Der Kommunikationswirtschafter und Wissensmanager leitet die Digitale Welt und Informationsarchitektur des Zukunftsinstituts. Sein Arbeitsfeld: die Wechselwirkung zwischen Mensch und Technologie.