Vortragsthema
Tourismus und Freizeit

D

ie Freizeit- und Tourismusbranche hat in den letzten Jahren einschneidende Veränderungen durchlebt. Nicht nur Wirtschaftskrisen, Naturgewalten und politische Umbrüche sorgten für Turbulenzen auf dem Reisemarkt, auch die Bedürfnisse der Menschen ändern sich. Mehr denn je geht es heute darum, eine Dienstleistung zu bieten, die den Konsumenten Möglichkeiten der kreativen Entfaltung einräumt. Auch die Distanz zum Alltag spielt eine bedeutende Rolle – ein paar Tage Offline-Sein oder die Sehnsucht nach dem Außergewöhnlichen führen zu neuen Freizeitangeboten.

Petra Kehr und Maria Lang beraten Sie gerne persönlich, um für Ihren Anlass die beste Wahl zu treffen! Die direkte Hotline zur Referenten-Anfrage: +49 (0)69 26 48 48 9-11 oder schreiben Sie uns!

In den Vorträgen erfahren Sie unter anderem:

  • Welche Trends Freizeit und Tourismus in Zukunft prägen
  • Welche Wünsche und Sehnsüchte Konsumenten von morgen haben
  • Welche Herausforderungen die Hotellerie zu meistern hat

Unsere Referenten zum Thema

Anja Kirig

Die Politologin und Journalistin ist seit 2005 für das Zukunftsinstitut als Autorin zahlreicher Studien tätig. Zu Anja Kirigs Schwerpunkten zählen Food, Freizeit, Gender, Gesundheit, Konsum, Neo-Ökologie und Tourismus.

Harry Gatterer

Harry Gatterer ist Geschäftsführer des Zukunftsinstituts. Sein Spezialgebiet ist die Integration von Trends in unternehmerische Entscheidungsprozesse. Er berät Unternehmen dabei, relevante Trends zu erkennen und zu nutzen.

Jeanette Huber

Das Spannungsfeld zwischen Zukunftsforschung und praxisorientierten Impulsen ist ihr Metier. Mit Scharfsinn und Humor versteht sie es, jedes Publikum durch lebendige Zukunftsbilder zu begeistern.

Christiane Varga

Die Soziologin und Germanistin leitet im Zukunftsinstitut Forschungsprojekte für Unternehmen. Ihr Fokus liegt auf den Themen New Living, New Work, Geschlechterrollen und Tourismus.