Future Products

Future Products – Interview mit Studienleiterin Lena Papasabbas

„Nicht alles was technologisch möglich ist, ist auch sinnvoll“

Lena Papasabbas erläutert exemplarisch drei Thesen der Trendstudie Future Products, erklärt den Blindspot beim Thema Innovation und gibt einen Einblick darin, wie zukunftsfähige Produktentwicklung gelingt.

Future Products: 6 gute Beispiele für zukunftsfähige Produkte

Future Products: 6 gute Beispiele für zukunftsfähige Produkte

Vermeintliche Innovationen überschwemmen den Markt. Was wirklich zukunftsfähige Produkte ausmacht, zeigen die 91 echten Innovationen in der Trendstudie Future Products. 6 davon präsentieren wir Ihnen hier exemplarisch.

Future People: Die Entwickler

Future People: Die Entwickler

Inspirierende Persönlichkeiten mit innovativen Ideen, die in der Produktentwicklung neue Wege gehen – die Experten aus der Trendstudie Future Products sind echte Future People.


Sneak Preview Future Day

Viele Innovationen haben unser Leben deutlich verbessert, eigentlich… oder? Daisy Ginsberg über die Frage, was „Besser“ bedeutet, wer darüber entscheidet, und warum uns das kümmern sollte.

Interview mit Prof. Dr. Markus Hengstschläger: Was müssen wir tun, um die Zukunft zu erobern? Welche Rolle spielt es, was wir über Zukunft wissen – und was nicht?

Jetzt sieht, liest und hört man viel davon: der Future Day 2019 am 25. Juni kommt. Stellt sich für einige die Frage: Was soll das eigentlich alles? Antworten von Matthias Horx und Harry Gatterer.

Mit Verena Bahlsen: Sie sucht die Konfrontation, wohl überlegt und kompromisslos. Deswegen ist sie vielleicht auch eine der spannendsten Gesprächspartner zum Thema Innovation.

Die Philosophin Dr. Natalie Knapp über Komplexität und die Psychologie von Netzwerken. Zwei Felder, die uns in Zukunft beschäftigen sollten, wenn wir an den richtigen Schrauben drehen wollen.

Die Bibel kennt 10 Plagen. 4 davon kann man essen. Und aus dieser Erkenntnis wird eine Business-Idee mit vielen Aha-Effekten: HOLYCRAB! mit Juliane Bublitz und Lukas Bosch.


Aktuelle Artikel

KI: Der nächste Winter kommt bestimmt

KI: Der nächste Winter kommt bestimmt

Worüber sprechen wir überhaupt, wenn wir von „Künstlicher Intelligenz“ reden – und welche Potenziale kann KI in Zukunft entfalten?

Genies des wirklichen Smart Home

Genies des wirklichen Smart Home

Leonardo Da Vinci wäre stolz auf jene, deren Horizont nicht bei Formen, Farben und Designs endet. Die Mailänder Möbelmesse, die den Universalkünstler 2019 feiert, bietet die Chance, mit ganzheitlichem Blick echte Lösungen zu finden.

Warum die Zukunft wie Spielzeug aussehen sollte

Warum die Zukunft wie Spielzeug aussehen sollte

Viele zukunftsweisende Produkte und Services werden so ernst gedacht und entwickelt, dass sie sich selbst im Weg stehen – dabei findet man die wahren Innovationen in Produkten und Prozessen, die Spaß machen. Ein Gastbeitrag von Marcus Naumann, Stratege im Beratungs- und Strategiestudio child.


Bereit für Zukunft?

Die zentrale Herausforderung für jedes Unternehmen ist eine erfolgreiche Strategie. Der Future Room unterstützt Sie dabei, Ihre Zukunftspotenziale zu entdecken und zu nutzen. Wenn Sie sich im Detail mit dem Konzept beschäftigen, die Möglichkeiten und Hintergründe aus erster Hand erfahren wollen, laden wir Sie ein zu einem kompakten Future Training im März mit den Entwicklern und Beratern der Methode.

Mehr erfahren


Megatrend Dokumentation

Megatrends und ihre Wirkung

Megatrends und ihre Wirkung

Die großen Veränderungen der Welt und wie man sie erkennen, einordnen und als Unternehmen in der alltäglichen Praxis nutzen kann. Der Artikel diskutiert, was hinter der Idee von Megatrends steckt, wie man sie definiert und mit ihnen arbeitet.

Die 5 wichtigsten Megatrends für Unternehmern in den 2020ern

Die 5 wichtigsten Megatrends für Unternehmen

Unter den 12 Megatrends haben 5 in näherer Zukunft besondere Bedeutung für Unternehmen. Diese Megatrends prägen Firmen in den 2020er Jahren.

Die Megatrend-Map

Die Megatrend-Map

Megatrends sind vielfältig, komplex und vernetzt. Die verschiedenen Aspekte und Facetten eines Trends bildet unsere Megatrend-Map mit ihren einzelnen Stationen ab. Als Denk- und Arbeitsinstrument ist die Map eines der zentralen Tools des Zukunftsinstituts.

Lebensstile zu den wichtigsten Megatrends der 2020er

Repräsentanten der wichtigsten Megatrends

Diese Lebensstile stehen mit ihren Einstellungen, Werten und Konsumverhalten für jene 5 Megatrends, die in den 2020er Jahren für Unternehmen die größte Bedeutung haben werden.

Megatrend-Glossar

Megatrend-Glossar

Megatrends verändern die Welt – zwar langsam, dafür aber grundlegend und langfristig. Aus diesem Grund ist es entscheidend, zu wissen, welche Chancen und Risiken in diesen Trendentwicklungen liegen. Im Folgenden finden Sie nach Megatrend sortiert die Beschreibung der einzelnen Subtrends, welche die wichtigsten Megatrend-Indikatoren darstellen und die Bereiche des Wandels differenzieren.

Arbeiten mit Megatrends

Arbeiten mit Megatrends

Wie aus Zukunftswissen Handlungsoptionen werden: Megatrends bieten einen Überblick über Veränderungen, die unsere Welt heute und in Zukunft beeinflussen. Unternehmen können dieses Wissen nutzen, um konkrete Fragestellungen in Zukunftsstrategien zu übersetzen.


Aktuelle Publikationen

Future Products

Future Products

Erfahren Sie in 9 Thesen und 91 Innovationen, was Produkte in Zukunft ausmacht und wie Ihnen zukunftsfähige Produktentwicklung gelingt.

Zukunftsreport 2019

Zukunftsreport 2019

In seinem Jahrbuch für gesellschaftliche Trends und Business-Innovationen analysiert Matthias Horx mit ausgewählten Experten die prägendsten Entwicklungen unserer Zeit und liefert gewohnt provokante Thesen, die neue Perspektiven auf die Welt eröffnen.

Leadership Report 2019

Leadership Report 2019

Franz Kühmayer wirft in seinem Leadership Report 2019 einen Blick auf die großen Führungsfragen, die Veränderungen der Arbeitswelt, der Managementstile und der Führungskultur.

Siegeszug der Emotionen

Siegeszug der Emotionen

Emotionen dominieren nicht nur aktuell unsere Gesellschaft, sie prägen auch die Wirtschaft von morgen. Für Unternehmen bedeutet das, ein neues Verständnis von Emotionen zu entwickeln, um in der intensivsten Wirtschaft aller Zeiten zu bestehen.

Next Growth

Next Growth – Wachstum neu denken

Erfolgreich wirtschaften = Wachstum. Diese Gleichung scheint heute beinahe ein Naturgesetz zu sein, dabei hat die Ära nach dem Wachstum faktisch längst begonnen. Der Rückgang des Wachstums ist in allen Industrieländern zu beobachten. Es steht aber weniger das Ende des Wachstums bevor als vielmehr der Beginn einer Ära, die völlig neue, umfassendere Formen des Wachstums eröffnet. Die Ära des Next Growth.

Home Report 2019

Home Report 2019

Im Home Report 2019 – der ersten Ausgabe des nun regelmäßig erscheinenden Reports – wirft Wohn-Expertin Oona Horx-Strathern einen kritischen Blick auf die Veränderungen unserer Lebensräume und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft.



Treffpunkt:Zukunft

Andreas Dengel

KI betrifft uns alle

„KI ist ein globaler Aspekt, der uns alle betrifft.“ - Prof. Dr. Andreas Dengel über Stärken und Schwächen künstlicher Intelligenz, ihren Nutzen für den Mensch, Deutschlands Rolle auf diesem Markt und warum es eine UNO für KI geben sollte.

Matthias Horx

Eine Zeitreise durch die Trend- und Zukunftsforschung

Wie waren die Anfänge der Trend- und Zukunftsforschung? Welche Hürden galt es zu überwinden? Matthias Horx erklärt in einem sehr persönlichen Interview mit Podcast-Host Tristan Horx den Weg vom Trendbüro in Hamburg bis zum Zukunftsinstitut mit Sitz in Frankfurt und Wien.

Megatrends 2018

Megatrends 2018 mit Harry Gatterer

Wie verändern sich Wirtschaft und Gesellschaft? Welche großen Treiber sorgen für globalen Fortschritt und Innovationen? Worin liegen die Chancen und Potenziale, aber auch die Herausforderungen für die kommenden Jahre? Antworten auf diese und weitere Zukunftsfragen liefert die vollständig überarbeitete und neu strukturierte 7. Auflage der Megatrend-Dokumentation. Im Gespräch mit dem Geschäftsführer des Zukunftsinstituts Harry Gatterer klären wir die „dos and don’ts“ der Megatrend-Map, und was sich in den letzten 3 Jahren verändert hat.


Dossiers

Dossier: Technologie

Dossier: Technologie

Was vor wenigen Jahren noch als visionäres Raunen durch die Fachpresse ging, ist jetzt Alltag geworden: das Internet der Dinge. Das digitale Leben hat den Desktop-Computer endgültig hinter sich gelassen und lässt sich in jedermanns Hosentasche herumtragen. Digitale und analoge Realität verschmelzen zunehmend zu einer, was auch eine langfristige “Technisierung” unserer Lebenwelt bedeutet.

Dossier: Achtsamkeit

Dossier: Achtsamkeit

In einer überfüllten, überreizten, überkomplexen Welt müssen wir lernen, uns auf neue Weise auf uns selbst zu besinnen. Unsicherheit, Disruptionswahn und Big-Data-Hype treiben daher einen starken Gegentrend voran: Achtsamkeit. Dieser Mindshift wird auch für Unternehmen zum Maßstab der Zukunftshandelns.

Dossier: Food

Dossier: Food

Food-Trends zeigen Lebensgefühle und Sehnsüchte auf. Sie bieten Orientierung und damit immer auch Lösungsversuche für aktuelle Problemstellungen. Geprägt werden sie von den tiefgreifenden, globalen und langfristig wirksamen Veränderungen der Megatrends.

Dossier: Unternehmenskultur

Dossier: Unternehmenskultur

Was macht Unternehmen fit für den digitalen Wandel? Im Kern der "Digitalisierung" steht nicht die digitale Vernetzung, sondern neue kulturelle Qualitäten. Erst eine organische und vertrauensvolle Kultur des Miteinanders ermächtigt Unternehmen, die Herausforderungen der digitalen Welt zu meistern und mitzugestalten.

Dossier: Leadership

Dossier: Leadership

Die Weltwirtschaft ist nicht mehr von zwei oder drei großen Playern dominiert, sondern längst ein multipolares Spielfeld geworden. Wie können sich Führungskräfte in diesem Kontext behaupten und welche Fähigkeiten brauchen sie?

Dossier: Lebensstile

Dossier: Lebensstile

Der Megatrend Individualisierung hat dazu geführt, dass sich Menschen nicht mehr an Cluster-Codes halten: Im 21. Jahrhundert wechseln sie zwischen Clustern nach situativen Anlässen, mehrmals pro Tag. Heutige Lebensstile definieren sich deshalb nicht mehr nach äußeren Zuschreibungen, sondern nach Wünschen und Werten.

Dossier: Playful Business

Dossier: Playful Business

Eine vernetzte und digitalisierte Wirtschaft und Gesellschaft verlangt neue Spielregeln: Nur wer künftig spielerisch denkt und handelt, ist flexibel, innovativ und zukunftsfähig. Playfulness wird zum Erfolgsfaktor für Unternehmen.

Dossier: Wir-Gesellschaft

Dossier: Wir-Gesellschaft

Die neue Macht des „Wirs“ ist nicht mehr zu übersehen: Überall bilden sich neue Formen von Gemeinschaften, Kollaborationen und Kooperationen – „progressive Wirs“, die auch neue Alternativen im Zeichen einer gespaltenen Gesellschaft eröffnen. Wie wird die Wir-Gesellschaft von morgen aussehen – und welche Konsequenzen hat diese Entwicklung für eine zukunftsweisende Aufstellung von Organisationen?

Dossier: Handel

Dossier: Handel

„Handel ist Wandel“ – das ist die Devise einer Handelslandschaft. Das Flächenwachstum im stationären Einzelhandel stößt an seine Grenzen, und im Internet wird die Handelswelt neu vermessen.

Dossier: Wohnen

Dossier: Wohnen

Weltweit steht die Bauwirtschaft vor Jahrzehnten spannender Aufgaben. Wir benötigen neue Mobilitäts-Infrastrukturen und Energie-Landschaften, Lösungen für partikulareres und gemeinschaftliches Wohnen - viel Raum für Planer und Verwirklicher.

Wir versorgen Sie gern mit den wichtigsten Neuigkeiten des Zukunftsinstituts:

* Pflichtfeld