TREFFPUNKT: ZUKUNFT | PODCAST | TZ016 | 20.4.2018

Glückstraining: Wie man lernt, seine Gefühle zu steuern

H eide-Marie Smolka ist Psychologin und Inhaberin der Firma Glückstraining. In ihrem Tun hat sie sich auf die Themen Positive Psychologie und Glücksforschung spezialisiert. Mit ihren inspirierenden und alltagstauglichen Impulsen ist sie gern gebuchte Rednerin und Seminarleiterin. Als Autorin hat sie Sach- und Hörbücher für Erwachsene, aber auch Schul- und Bilderbücher verfasst, die allesamt das Ziel haben, den Glückslevel anzuheben. Wenn man ihr zuhört, klingt das ganz einfach.

"Angst ist die mächtigste Emotion. Freude hatte nie einen solch überlebenswichtigen Zweck." Im Gespräch mit Tristan Horx redet Heidi Marie Smolka über Depression, Glück und Nörgelei und wie sich diese auf Unternehmen Beim Glückstraining geht es mir nicht darum, dass Menschen immer glücklich sind. Das wäre absurd. und Individuen auswirken. Glücklich sein kann man erlernen, wie ein Musikinstrument - aber es benötigt große Mengen an Selbstreflektion und Introspektion: www.glueckstraining.at

Über den Gast

Psychologin, Autorin, Inhaberin der Firma glückstraining 
Heide-Marie Smolka hat auf der Uniersität Wien Psychologie studiert  und sich 2004 selbständig gemacht und die Firma glückstraining gegründet. 
Sie hat sich in ihrer Arbeit auf die Themen Positive Psychologie und Glücksforschung spezialisiert. 
Sie bietet Vorträge und Seminare für Unternehmen, Kongresse, im Sozialbereich, aber auch auf Gemeindeebene oder in Schulen an. 
Heide-Marie Smolka wurde in Wien geboren, sie lebt und arbeitet in Wien und hat 2 erwachsene Söhne.


Shownotes

Positive Psychologie · Glücksforschung · Veränderung · Lebensfreude · Unternehmen · Hoffnung ·Nörgelkultur · Selbstwirksamkeit · Verabschiedung