Diana Kisro-Warnecke

Dr. Diana Kisro-Warnecke gründete 2004 das Beratungsunternehmen Dr. K&K ChinaConsulting. Seitdem berät sie Konzerne, aber auch KMU zu den Themen internationales Management, Unternehmensstrategie, Personal und Marketing. Sie sieht sich als Brückenbauerin zwischen zwei Welten: Einerseits bietet sie deutschen und europäischen Unternehmen ihre Expertise an, so dass diese optimal auf die Unwägbarkeiten und Herausforderungen des chinesischen Marktes vorbereitet sind, andererseits schult sie chinesische Regierungs- und Wirtschaftsdelegationen in Deutschland. Ihre Vermittlerrolle nimmt sie auch als regelmäßiges Mitglied der Wirtschaftsdelegationen der Landesregierung Niedersachsen und der Bundesregierung wahr, unter anderem nach Indien und China. Zudem lehrt sie an verschiedenen Hochschulen zur chinesischen Wirtschaft und strategischen Unternehmensentwicklung. Auch als Mitbegründerin des China Competence Center der Universität Hannover unterstützt sie Studierende zum Thema China. Weiterhin zählen die Themen Diversity Management und Höchstleistung in Unternehmen zu ihren Schwerpunkten.

Diana Kisro-Warnecke hat an folgenden Artikeln mitgewirkt:

China Report 2017

China Report 2017

Die Realität in China hat sich schneller gewandelt als die Bilder, die wir im Kopf haben. Durch Dechiffrieren der wichtigsten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Trends in China liefern wir mit unserem neuen China Report praktikable Handlungspotenziale für die zweitgrößte Wirtschaftsnation unserer Zeit.

Imperfect Mobility

Imperfect Mobility

Um Neues auszuprobieren und einen Schritt voraus zu sein, wird in China fleißig experimentiert. Selten öffentlich, nicht immer offiziell, aber immer auf der geplanten Suche.

Upgrade Business – Downgrade Society

Upgrade Business - Downgrade Society

China steuert auf eine neue Kulturrevolution zu: Die Regierung setzt auf Wirtschaftswachstum und Kontrolle – die Bevölkerung fordert individuelle Freiheiten ein. Dem ökonomischen Upgrade folgt ein Downgrade der Gesellschaft.

Rural China Update

Rural China Update

Neue Stadtteile werden gebaut, Infrastrukturprojekte erschließen ländliche Regionen, Orte werden als Tourismusdestinationen aufgewertet: Was nach einem ganzheitlichen Ansatz klingt, ist vor allem eine Strategie zum Systemerhalt.

Gut vernetzt: Chinas neue Mittelschicht

Gut vernetzt: Chinas neue Mittelschicht

In China entwickelt die Mittelschicht ein neues Selbstbewusstsein. Sie ist netzaffin, findet kreative Strategien, um Zensur und Restriktionen im Land zu umgehen, und zeigt sich äußerst reise- und konsumfreudig.