Marisa Mühlböck

Marisa Mühlböck​ ist studierte Wirtschaftswissenschaftlerin, arbeitete bei Unternehmen wie BMW und Kraft Foods und war als Beraterin der PR­ und Lobbyingagentur Pleon Publico tätig. Seit 2011 ist sie Geschäftsführerin der Julius Raab Stiftung in Wien, die sich als Think Tank aktuellen wirtschafts­- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen widmet.

Marisa Mühlböck hat an folgenden Artikeln mitgewirkt:

Solo Trip mit Sinn

Solo Trip mit Sinn

Solo-Reisen wird zum Trendphänomen, vor allem bei Frauen. Die Motive sind vielschichtig und beeinflusst von der neuen Multigrafie des Lebens.

Solo-Reisen: Mind the Gender Gap

Solo­-Reisen: Mind the Gender Gap

Solo­-Reisen geht für Frauen oft einher mit dem Verzicht auf individuelle Freiheiten. Ein Umstand, der zugleich neue Vermarktungschancen für die Tourismus-­Industrie erschließt.