Skip to content
Willkommen bei uns, einem Team engagierter Zukunftsforscherinnen und Zukunftsforscher, das Organisationen auf ihrer Reise in die Zukunft unterstützt. Unsere Expertise fließt in Publikationen und Modelle ein, während wir Unternehmen bei Vision, Strategie, Innovation und Positionierung beraten. Gemeinsam gestalten wir eine erfolgversprechende Zukunft.

Wir unterstützen Organisationen auf ihrem Weg in die Zukunft. Eine datenbasierte und systemische Anwendung der Zukunftsforschung ist dafür handlungsleitend. Sie mündet in Publikationen, Tools, Trendradaren und in der Beratung zu Vision, Positionierung, Strategie und Innovation.

Gemeinsam in die Zukunft

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin mit unserem Expertenteam, um zu erfahren, wie das Zukunftsinstitut Ihr Unternehmen transformieren kann.

Entdecken Sie die Themen der Zukunft. Tauchen Sie ein in die Welt der Megatrends und Lebensstile. Oder beschäftigen Sie sich mit konkreten Entwicklungsaufgaben von Organisationen: Strategie, Vision, Kommunikation und Innovation.

ZUKUNFTSFORSCHUNG

MEGATREND
RESEARCH

Das Zukunftsinstitut steht für die neue Dimension der Zukunftsforschung. In der wissenschaftlichen Forschungslandschaft etabliert sich diese moderne Zukunftsforschung als ein empirisch fundiertes, interdisziplinäres Forschungsgebiet, welches sich auf die Sammlung und Analyse von Daten stützt. Unter Anwendung evidenzbasierter Methoden zielt sie darauf ab, langfristige Trends zu dekodieren und durch kontextualisierte Analysen potenzielle zukünftige Entwicklungen zu ergründen. Ziel ist es, die Ergebnisse für Unternehmen und Organisationen zu nutzen, um daraus konkrete, zielgerichtete Handlungsempfehlungen abzuleiten. Die Praxisorientierung dieser Forschung ist dabei handlungsleitend.

 

Porträt-Stefan-Tewes

Daten sprechen lauter als Meinungen. Deswegen braucht es eine Zukunftsforschung, die über den Blick in die Glaskugel hinausgeht.


Prof. Dr. Stefan Tewes, Wissenschaftlicher Direktor, Zukunftsinstitut

DIE MUSTER IN DEN
DATEN ERKENNEN

Die PWLG-Analyse (Politik, Wirtschaft, Legitimation und Gemeinschaft) ist ein systemischer Ansatz zur Klassifizierung und Analyse von Daten im Kontext gesellschaftlicher Veränderungsbewegungen. Sie berücksichtigt drei Dimensionen: Subsysteme der Gesellschaft, Medientypen und kontinentale Strömungen. Die Subsysteme der Gesellschaft sind Politik, Wirtschaft, Legitimation und Gemeinschaft. Politik gestaltet Rahmenbedingungen, Wirtschaft organisiert Ressourcen, Legitimation unterstützt Grundlagen, und Gemeinschaft umfasst kulturelle und soziale Aspekte. Die Medientypen umfassen empirische, positionierende, anwendungsorientierte und reichweitenstarke Medien. Zudem gilt es kontinentale und regionale Besonderheiten zu berücksichtigen.

PWLG-1

MEGATREND RESEARCH

Gerade in Zeiten von Erschöpfung und Orientierungslosigkeit können Megatrends besonders wichtige Hilfestellungen leisten. Im Krisenstakkato von Corona, Kriegen und dramatischen Marktveränderungen dank neuester Technik präsentiert sie einen belastbaren und anwendbaren Prozess, der ein ganzheitliches Bild erfasst.

Auf diese Erkenntnisse aus »Megatrend Research« lassen sich die anstehenden wichtigen Entscheidungen bauen - so wird ein langfristiger Blick in die Zukunft von Unternehmen möglich. Dieses Buch ermächtigt Leser auf allen Ebenen – von der Geschäftsführerin bis zum Studenten – operativ besser zu handeln und dadurch eine positive Zukunft mitzugestalten. Menschen und Organisationen erhalten die richtigen Tools, um sich klar für die Zukunft zu positionieren und sie hier und heute zu gestalten.

IHRE ZUKUNFT BEGINNT HIER

Schreiben Sie uns!