Skip to content
Willkommen bei uns, einem Team engagierter Zukunftsforscherinnen und Zukunftsforscher, das Organisationen auf ihrer Reise in die Zukunft unterstützt. Unsere Expertise fließt in Publikationen und Modelle ein, während wir Unternehmen bei Vision, Strategie, Innovation und Positionierung beraten. Gemeinsam gestalten wir eine erfolgversprechende Zukunft.

Wir unterstützen Organisationen auf ihrem Weg in die Zukunft. Eine datenbasierte und systemische Anwendung der Zukunftsforschung ist dafür handlungsleitend. Sie mündet in Publikationen, Tools, Trendradaren und in der Beratung zu Vision, Positionierung, Strategie und Innovation.

Gemeinsam in die Zukunft

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin mit unserem Expertenteam, um zu erfahren, wie das Zukunftsinstitut Ihr Unternehmen transformieren kann.

Entdecken Sie die Themen der Zukunft. Tauchen Sie ein in die Welt der Megatrends und Lebensstile. Oder beschäftigen Sie sich mit konkreten Entwicklungsaufgaben von Organisationen: Strategie, Vision, Kommunikation und Innovation.

Roger Spindler

Experte für Bildung, Wissenskultur und Gesellschaft

Zusammenarbeit anfragen

Wir freuen uns, gemeinsam das perfekte Vortragsthema, das ideale Format und den besten Speaker für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns einfach über das folgende Formular:

Roger_Spindler_Speaker

Bildung der Zukunft muss Menschen befähigen Wissen zu beurteilen und daraus Konsequenzen für das eigene Handeln abzuleiten.

Roger Spindler betrachtet Bildung im Kontext der Megatrends Wissenskultur, Konnektivität und Globalisierung und beleuchtet als Keynote Speaker die Rolle der Bildung für Wirtschaft sowie Arbeitswelt- und Medienwandel.

Roger Spindler weiß die vielen Facetten von Bildung bestens zu beobachten und zu beschreiben. Als Experte und Keynote Speaker zur Zukunft der Bildung spannt er den Bogen von den Megatrends Wissenskultur, Konnektivität und Globalisierung über den Fokus auf gesellschaftliche Wandelbewegungen insbesondere in und um die neue Arbeits- sowie Medienwelt bis hin zu den Anforderungen, die Wirtschaft an Bildung stellt – und die selbige erfüllen muss. Als Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung an der Schule für Gestaltung Bern und Biel kennt er die Praxis des Bildungsbusiness zudem aus erster Hand und arbeitet intensiv mit Entscheidungspersonen in den digitalen und elektronischen Medien zusammen. Die Vorträge von Roger Spindler sind geprägt von einer ausgewiesenen Fach- und Präsentationskompetenz. Er inspiriert sein Publikum, unterhält es und regt gleichzeitig zum Nachdenken an.

Roger Spindler hält Vorträge in Deutsch und Englisch, u.a. zu diesen Themen:

  • Weichenstellung für die Bildung nach Corona
    Wissen ist wieder cool geworden: Nach der Krise sind wir informierter, wissbegieriger und besser aufgestellt als je zuvor.  Die Pandemie wirkte als echter „Game Changer“. Fast über Nacht wurde die Schule „zwangsdigitalisiert“. Erfahren Sie, wie sich durch die damit einhergehenden Herausforderungen Lehrpläne, Unterrichtskonzepte und Prüfungsszenarien verändern (müssen).
  • Künstliche Intelligenz als Inspirationsmaschine für menschliche Kreativität
    Bildung fokussiert künftig auf eine Balance zwischen einem kritischen Umgang mit Wissen und der Möglichkeit zur freien kreativen Entfaltung von Menschen. Akteure im Bildungsbereich werden in Zukunft noch viel mehr zu Ermöglicherinnen und Begleitern in diesem Prozess. Roger Spindler taucht mit Ihnen ein in die geforderte neue Form von Creative Education, eröffnet mit Ihnen Räume, die freies und neues Denken erlauben und erläutert, warum Kreativität gerade dank und vielleicht auch durch den Einzug von Künstlicher Intelligenz zur Schlüsselkompetenz erhoben wird.
  • Denken in Rundungen - Mit Kreativität Bildung neu gestalten
    Denken ist nicht nur ein Aneinanderreihen logischer Gedanken. Denken ist energetisch. Es beinhaltet Gefühle, Intuitionen, vor allem aber Zusammenhänge der Kontexte. Es ist das Wahrnehmen dessen, was ist. Und dessen, was werden kann. Lernen Sie mit Roger Spindler in Rundungen zu denken.
  • Digitale Vernetzung
    Digitale Kanäle haben die Art und Weise, wie wir heute Informationen konsumieren, grundlegend verändert – und das Internet, wie wir es heute kennen, gilt im besten Falle als Beta-Version dessen, was uns in Zukunft möglich ist. Das hat ganz direkt Auswirkungen auf Marketing, Kommunikation und Bildung. Aber nach welchen Gesetzmäßigkeiten funktioniert die neue digitale Welt? Welche Regeln muss ich beachten? Wie können Sie erfolgreich mit der Klaviatur dieser neuen Instrumente spielen? Und wer sind die Player und wer die „Strippenzieher“ im Hintergrund? Auf diese und viele weitere Fragen gibt Roger Spindler mit aktuellen und anschaulichen Beispielen Antworten.
  • Matrix des Wandels
    Die Krisen der vorangegangen Jahrzehnte hatten eines gemeinsam: Sie wurden irgendwie gekittet und gelöst. Aber jetzt stehen wir vor einem Neustart von Ökonomie und Gesellschaft. Durch die weltweite Krise kommt es in wichtigen wirtschafts- und gesellschaftsrelevanten Bereichen zu tiefen Zäsuren und weitreichenden Veränderungen kommen. Nicht nur die Finanzwelt ist davon betroffen. Alte Grundpfeiler der Wirtschaft, wie der Maschinenbau, die Automobilindustrie, die Banken aber auch das Marketing und die Arbeitswelt, werden künftig vor neue Herausforderungen gestellt. Vielleicht ist eine Krise auch eine Art Sollbruchstelle. Krise bedeutet auch, dass wir neue Märkte und Themen definieren, wie z.B. Innovation 2.0, Female Values, Globalisierung X.0, Glokalisierung, Back to basic, neue Querschnittsbranchen, Smart Values etc.
  • Bildung im Wandel
    Dass wir mehr wissen müssten, wird jedem klar, der Kontakt mit dem Internet und den interaktiven Medien hat. Dass wir keine Chance haben, all das, was wir wissen wollen würden, auch zu erfassen, hinterlässt auch in den Schulen immer mehr ein Gefühl der Ohnmacht. Nie war derart klar zu spüren, dass die Vielfalt der Welt uns überfordert. Wie werden wir künftig mit dem Wachstum der Information zurechtkommen? Kommt es zum Abschied vom theoriegetriebenen Sammlungswissen? Worauf kommt es künftig an und welche (Weiter-)Bildungsformen haben Zukunft? Roger Spindler nimmt Sie mit auf eine Zukunftsreise zwischen Wissen und Methoden, Forderungen und Herausforderungen – und auf die Suche nach neuen Lernorten.

 

Roger Spindler arbeitet regelmäßig mit KMUs, Familienunternehmen, Start-ups und Institutionen an deren Zukunft. Zu seinen Kunden zählen u.a.:
Roger_Spindler_Referenzen
Ausgewählte Stimmen zur Zusammenarbeit mit Roger Spindler:

  • Katja Dollinger, Adobe →
    „Danke für die inspirierenden Vorträge. Die Rückmeldungen in unserer Survey sind ganz begeistert von Deinen Denkanstößen.”
  • Nils Barner, Ratingen →
    „Herzlichen Dank noch einmal für Ihren rundum gelungenen Vortrag im Rahmen der CC World Tour in Hamburg! Ich habe bisher selten so viel kompaktes und durchdachtes Fachwissen in so kurzer Zeit so perfekt rübergebracht erlebt. Selbst als Trainer und Lehrbeauftragter fühlte und fühle ich mich immer noch ein bisschen, wie sagt man neu-deutsch: *geflashed* davon. Großes Kompliment an Sie!”
  • Brigitte Deussen, Geschäftsführerin, DeussenKommunikation →
    „Die Gäste des BIS City Talk - Future Learning & Digitalisation waren mitgerissen von Roger Spindlers erfrischendem Vortrag, der zugleich Keynote Speech war. Mit originellen Bild-, Text- und Videobeispielen, einer angenehmen Prise Humor und einem unterhaltsamen Marshmallow-Experiment wurden sowohl die Chancen als auch Risiken des Wandels der Gesellschaft im Zuge der Digitalisierung abwechslungsreich, lebendig und beeindruckend skizziert."
  • Feedback eines Teilnehmers des Kongresses „Küchen Schweiz“ →
    „Relevant, beeindruckend, spannend und hervorragend präsentiert. Das ist ein Mann, der weiß wovon er spricht und die Begeisterung ist spürbar.” 

Roger Spindler beschäftigt sich mit diesen Trends

Megatrend Globalisierung

Megatrend Konnektivität

Megatrend Wissenskultur

Megatrend-Map_Roger_Spindler

Zusammenarbeit anfragen

Unser Team berät Sie gerne und vermittelt Ihnen die Experts, die Ihrer Organisation Zukunft passgenau näher bringen. Wir freuen uns, gemeinsam das perfekte Vortragsthema, das ideale Format und den besten Speaker für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns einfach über das folgende Formular: