Prof. Dr. Reinhold Rapp

Humorvoll – Pragmatisch – Geistreich

Prof. Dr. Reinhold Rapp durchdringt seine Themen im 360-Grad-Blick. Sein Wissen und seine Vorträge basieren auf seinen Erfahrungen als Manager (Deutsche Lufthansa), Hochschullehrer (Cranfield School of Management), Berater (CRM Group/Open House of Innovation) und Unternehmensgründer (zahlreiche Startups). Seine praktischen Erfahrungen mischt er mit neuen Theorien, neue Ansätze sind mit zahlreichen Beispielen aus dem eigenen Erlebnis- und Beratungsumfeld garniert – immer zielgerichtet, pragmatisch und mit der notwendigen Portion Humor gemischt.

Prof. Dr. Rapp lebt in seinen Vorträgen Design Thinking aktiv vor: Er nutzt keine vorgefertigten Charts, sondern entwickelt und visualisiert seine pointierten Aussagen auf einprägsame Weise auf iPad oder Flip Chart.


Vorträge von Reinhold Rapp

Wo früher Produkte und Prozesse den Unternehmenserfolg bestimmten, ist es heute das Design von Geschäftsmodellen. Digitale und mobile Kanäle, Freemium, Pay-per-use, Cloud-Lösungen, noch nie wurden neue Modelle so schnell entwickelt und alte aus dem Markt gedrängt. Das Unternehmen der Zukunft beherrscht Optimierung, Restrukturierung oder gar radikale Erneuerung des Geschäftsmodells. In diesem Vortrag wird ein pragmatisches Rahmenmodell (BM Canvas) dargestellt und die Anwendung und Umsetzung anhand zahlreicher Case Studies aufgezeigt. Zusätzlich werden Einblicke in die derzeit am besten aufgestellten Unternehmen mit großem Zukunftspotential gewährt. Mithilfe dieser Tools werden Sie in die Lage versetzt, schnell neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen.

Innovation war schon immer die Triebfeder der Wirtschaftsdynamik. Um im globalen und im digitalen Wettbewerb einer „flachen“ Welt bestehen zu können, benötigen Unternehmen noch mehr radikale und disruptive Erneuerung. Aber viele Unternehmen tun sich schwer mit Innovationen und werden von Wettbewerbern immer mehr in den Commodity-Bereich (Red Oceans) abgedrängt. Um radikale Innovationen und die Schaffung von eigenen Marktbereichen (Blue Oceans) zu ermöglichen müssen neue Formen wie Open Innovation, Co-Creation und Customer Development in die unternehmerische Praxis einziehen. Gleichzeitig müssen Unternehmen auf einen permanenten Veränderungsprozess eingestellt werden, sich von innen erneuern damit sie fit für die zukünftigen Herausforderungen sind. Als Erfinder und Gründer des Open House-Ansatzes zeigt Reinhold Rapp Wege auf, auch in ihrem Unternehmen eine permanente Innovationskultur zu etablieren.

Wie können ich und mein Unternehmen auf die ständigen Veränderungen reagieren? Wie kann ich es schaffen, Krisen zu antizipieren und diese eher als Chance, denn als Gefahr zu sehen? Warum verändern sich manche Unternehmen schnell und andere überhaupt nicht? Diese zentralen Fragen werden an zahlreichen Beispielen aus der Unternehmenspraxis dargestellt. Gleichzeitig werden die unterschiedlichen Krisentypen, die uns auch in der Zukunft begleiten werden, auf ihre Ursachen, Auswirkungen und Reaktionsmöglichkeiten dargestellt. Nach diesem Vortrag werden Sie auch die Chancen von Krisen erkennen und daraus Erfolgsfaktoren ableiten. Danke Krise! ist eine lebendige Geschichte wie die persönlichen und unternehmerischen Veränderungen gemeistert werden können.

Digital, human oder crossover?
Unternehmen, die die Schnittstelle zum Kunden beherrschen, sind die erfolgreichsten in ihren Branchen, denn der Kunde wird immer mehr zur treibenden Kraft in der digitalen Wirtschaft. Er ist besser informiert als die meisten Anbieter und hat viel mehr Auswahl. Alle Unternehmen buhlen um die Beziehung zu ihm und möchten gerne ein möglichst großes Teil des Life-Time Value erhalten. Doch was ist das richtige Beziehungsmodell: digitale Lernsysteme a la Amazon, persönliche Betreuung oder viele Kontaktpunkte wie im 5 Sterne- Hotel, oder gar Kombinationsmöglichkeiten? Als der Pionier des CRM-Ansatzes im deutschsprachigen Raum schildert Reinhold Rapp die Optionen und die Erfolgsgeschichten von Unternehmen wie Nespresso, Booking oder Google, allesamt erfolgreiche Beratungskunden und Pioniere auf dem Gebiet des CRMs.

Die erfolgsverwöhnte Beratungsindustrie ist im Umbruch. Neue Wettbewerber, Outsourcing-Optionen, digitale Lösungen und veränderte Geschäftsmodelle erfordern eine neue Ausrichtung des Unternehmens, sei es der Nischenanbieter, der Spezialist oder für die Vollangebot-Beratung. Wie finde ich diese neuen Ansätze, kann nicht bediente Kundengruppen identifizieren und mit welchen Mitteln nehme ich meine Mitarbeiter auf dem Veränderungsweg weg. Dieser Impulsvortrag zeigt Optionen, Chancen und Gefahren auf und mobilisiert die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter, einen systematischen Wandel schneller als die Wettbewerber zu vollziehen. Jenseits des eigenen Umfeldes erfährt man in diesem interaktiven Vortrag was andere Player in der Branche bewegt, wie Tools, Best Practise und Benchmarks heute wirken – und welche unterschiedlichen neuen Wege es gibt.

 


Business Circle
Esprix
Swiss Life
Wirtschaftskammer Kärnten

Sie wollen mehr über die Vortragsthemen von Prof. Dr. Reinhold Rapp erfahren, möchten Ihre eigenen Ideen oder über andere Themenfelder diskutieren? Wir sind für Sie da!

Unser Team berät Sie gerne und vermittelt Ihnen die Experts, die Ihrer Organisation Zukunft passgenau näher bringen. Wir freuen uns, gemeinsam das perfekte Vortragsthema, das ideale Format und den besten Speaker für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns einfach über das folgende Formular: