Megatrend Globalisierung

D

ie Globalisierung ist eine der zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Doch entgegen vieler negativer Überzeugungen und Prognosen haben sich viele globale Trends in den letzten Jahrzehnten zum Positiven entwickelt. Dank der Internationalisierung der Märkte und Unternehmen partizipieren die Entwicklungs- und Schwellenländer zunehmend am Welthandel, Wohlstand und wirtschaftlichen Wachstum. Die wirtschaftliche Dimension der Globalisierung ist aber nur ein Teil dieses Megatrends, der sich in immer mehr gesellschaftlichen Bereichen auswirkt: vom Bildungssystem und Konsum über die Massenmedien und Kultur bis in unsere privaten Lebens- und Beziehungswelten. Globalisierung macht die Welt nicht zum „Dorf“, aber sie sorgt dafür, dass sie flacher wird - und kulturell vielfältiger.

Mehr über die einzelnen Subtrends des Megatrends Globalisierung erfahren Sie im Megatrend Glossar.

IM DOSSIER ENTHALTENE ARTIKEL

Generation Global

“Vernetzt sein” ist das gelebte Prinzip der Generation Global, nicht nur untereinander, sondern sprichwörtlich mit der Welt. Der Report eröffnet einen reflektierten Einblick in das Mindest von Menschen, die oft mit Anfang 20 schon mehr von der Welt gesehen haben als ihre Großeltern in ihrem ganzen Leben. Das führt zu einem, gänzlich neuen Selbstverständnis von Weltbürgertum, Nachhaltigkeit und Postmaterialismus. Lassen Sie sich ein auf die Weltsicht einer neuen Generation von Meinungsbildnern.

Global Hotspot: Lagos

Impulsgeber für die ganze Region und eine der am schnellsten wachsenden Städte weltweit: ein Porträt der Stadt Lagos, Nigeria, im Interview mit Chukwukaelo Ajuluchukwu.

Global Leader: Dennis und Patrick Weinert

Die Dokumentarfilmer und -fotografen Dennis und Patrick Weinert bringen Licht in die dunkle Seite der Globalisierung. Wir haben sie zu ihrer Arbeit und ihrer Sicht auf Globalisierung befragt.

Das Manifest der Generation Global

Wir-Kultur, Postmaterialismus, hedonistische Nachhaltigkeit... - Um die “Generation Global” zu verstehen bedarf es einer Einordnung ihrer Wertvorstellungen. Das Manifest der „Generation Global“

Global Culture: Buddhismus

Der Buddhismus entwickelt sich zum spirituellen, globalen Blueprint: für eine religionsübergreifende Weltanschauung die zeigt wie Leben und Wirtschaften in Zukunft aussehen kann.

Meet the Generation Global

Die Zeit der Nationen als wichtigste Organisationseinheit neigt sich dem Ende zu. Die Generation Global ist der Hoffnungsträger in diesem Wandlungsprozess hin zu einer hochkomplexen Welt, deren Grundstruktur die Vernetzung ist. Die Haltung der jungen Kosmopoliten ist keine Modeerscheinung, sondern verkörpert die Werte einer wachsenden Gruppe von Menschen.

Willkommen im Zeitalter der Globalisierung

Die Globalisierung hat einen schlechten Ruf. Sie wird mit Klimawandel, Terror und Rechtspopulismus verbunden. Schütteln wir diese Endzeit-Fantasien doch einmal ab und blicken auf den Zustand der Menschheit als Ganzes.

„Deutsche“? Weltbürger!

Infografik: Nationale Identitäten sind auf dem absteigenden Ast – die folgenden Infografiken zeigen, welchen Gruppen sich Deutsche und andere Europäer zugehörig fühlen.

„Ideologie schlägt Fakten“

Die Kognitionswissenschaftlerin Dr. Elisabeth Wehling (University of California, Berkeley) über Trump-Tweets, implizite Denkmuster und die kommunikative Macht des Framings.

Future People: Die Zukunftsmacher

Die Menschen gestalten heute schon das Morgen: konstruktive Journalisten und Bürgermeister, die der Demokratie zu einem Comeback verhelfen.

Die Generation Global

Eine heranwachsende Generation an Kosmopoliten verändert das alte, von Nationalstaaten und Engstirnigkeit geprägte Wertesystem hin zu einem neuen Altruismus, der globale Probleme vor die eigenen stellt.

Der Wandel der Welt

Wie geht es der Welt zum Jahreswechsel? Zeit für einen Faktencheck. Die Daten von OurWoldInData.org stimmen optimisch – wir haben sie für Sie aufbereitet.

Trump und die Zukunft

Was hat Trump mit der Zukunft zu tun? Geht es mit ihm nicht geradewegs rückwärts in die Vergangenheit? Ein Text zum konstruktiven Querdenken über das Phänomen des Hass-Populismus.

Resonanz: Der Schlüssel zur Welt

Achtsamkeit als Allheilmittel? Entschleunigung als Rezept gegen Zeitknappheit, Stress und Hektik? Der Soziologe Hartmut Rosa findet, es geht um mehr: um Resonanz.

China Report 2017

Die Realität in China hat sich schneller gewandelt als die Bilder, die wir im Kopf haben. Durch Dechiffrieren der wichtigsten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Trends in China liefern wir mit unserem neuen China Report praktikable Handlungspotenziale für die zweitgrößte Wirtschaftsnation unserer Zeit.

Imperfect Mobility

Um Neues auszuprobieren und einen Schritt voraus zu sein, wird in China fleißig experimentiert. Selten öffentlich, nicht immer offiziell, aber immer auf der geplanten Suche.

Upgrade Business - Downgrade Society

China steuert auf eine neue Kulturrevolution zu: Die Regierung setzt auf Wirtschaftswachstum und Kontrolle – die Bevölkerung fordert individuelle Freiheiten ein. Dem ökonomischen Upgrade folgt ein Downgrade der Gesellschaft.

Rural China Update

Neue Stadtteile werden gebaut, Infrastrukturprojekte erschließen ländliche Regionen, Orte werden als Tourismusdestinationen aufgewertet: Was nach einem ganzheitlichen Ansatz klingt, ist vor allem eine Strategie zum Systemerhalt.

Gut vernetzt: Chinas neue Mittelschicht

In China entwickelt die Mittelschicht ein neues Selbstbewusstsein. Sie ist netzaffin, findet kreative Strategien, um Zensur und Restriktionen im Land zu umgehen, und zeigt sich äußerst reise- und konsumfreudig.

Intelligente Integration: Die neue Sicherheit

Der Terror in Brüssel wirft erneut die Frage auf: Wie kann Integration gelingen? Umfassende Sicherheit kann nur entstehen, wenn die Politik alle Bürger einbezieht.

Neuer Luxus, created in China

Lange verehrten chinesische Konsumenten alles, was aus dem Westen kam. Jetzt kommt ein Gegentrend auf: die Vorliebe für authentische heimische Produkte und Marken.

World Wide Innovation

Infografik zum Download: Welche Länder liegen weltweit vorn in Sachen Innovation?

Materialien von morgen

Die Plastik-Ära geht zu Ende: Unternehmen, die sich langfristig nachhaltig aufstellen wollen, setzen auf neue und neu entdeckte Materialien.

Afrika: Noch weniger wird mehr?

Auch der „Chancenkontinent” Afrika muss sich mit Alternativen zum derzeitigen Wachstumsmodell beschäftigen – und hat dabei noch etwas bei den Industrienationen gut.

Flüchtlingshilfe: Die Chance des 4. Sektors

Die aktuelle Flüchtlingssituation zeigt: Unsere Gesellschaft braucht neue Strategien für die Lösung komplexer sozialer Probleme. Dabei wird Gemeinnützigkeit eine zentrale Rolle spielen – als neuer, zukunftsweisender “Vierter Sektor”.

Der globale Gender Shift

Infografiken zum Download: Wie sich die Einstellungen zu Recht auf Arbeit, Verdienst und Uni-Ausbildung für Frauen in den vergangenen 20 Jahren weltweit verändert haben.

Das Comeback des Dorfes

Das Dorf hat Zukunft! Als Landidyll und Lieferant für erneuerbare Energien erlebt das Dorf eine Renaissance. Künftig wird es wieder sehr viel enger mit der Stadt vernetzt sein.

Dörfer mit Zukunft

Wir haben die unterschiedlichen Konzepte für Dörfer mit Zukunft in sechs Typen geclustert: eine Typologie für die ländlichen Gemeinden von morgen

Trendfeld Clean China

China wird zum Epizentrum grüner Innovationen. Chinesische Unternehmen stehen schon in den Startlöchern, um die neuen Möglichkeiten auszuschöpfen.

Zukunfts-Chance Migration

Immer mehr Hochgebildete verlassen ihre Heimatländer. Wir beobachten die Wanderungsströme der Ideen, die der Megatrend Globalisierung mit sich bringt – und die Chancen, die sich dadurch eröffnen

Die Ing.-Dynastie

Nach den Jahren irrsinnigen Wachstums kommt die Zeit für echte Veränderungen. Chinesische Konsumenten entdecken Nachhaltigkeit und New Local für sich

Was der Overview-Effekt über die Welt sagt

Die Globalisierung führt dazu, dass wir Menschen schnell den Überblick verlieren. Umso wichtiger wird für uns künftig die Herstellung sinnvoller neuer Überblicke.

„Europa muss sich bewusst machen, wie nahe Afrika ist“

Interview: Dr. Jeremy Gaines, Autor und freier Berater für das Westafrikageschäft verschiedener Unternehmen, über den Boom-Kontinent Afrika

Migration als Zukunftschance

Armutsmigration, Überfremdung, Flüchtlingsströme: Diese Geschichte über Migration kennen wir alle schon. Doch es gibt noch eine andere, die noch nicht erzählt wurde.

Language 2.0: Die Sprache der Zukunft

Die Entwicklung der Sprache ist ein Musterbeispiel für den Komplexitätszuwachs in der Welt - und zeigt exemplarisch, welche Lösungen die Menschen künftig nutzen werden.

Next Africa

Wirtschaftswachstum, positive Bevölkerungsdynamik, innovative Entwicklungen: Der „verlorene“ Kontinent Afrika wird zu einem Gewinner des 21. Jahrhunderts.

Migration als Zukunftschance für Deutschland

In Zukunft könnten Deutschland goldene Jahre bevorstehen – wenn es endlich seine Rolle als Ein- und Auswanderungsland akzeptieren lernt

Made in China: Die neue Ing.-Dynastie

China richtet sich neu aus: Es wird innovativer und nachhaltiger produziert. "Made in China“ könnte somit das neue Qualitätssiegel werden.

Die Potenziale der Globalisierung

Globalisierung führt in eine Welt vernetzter Systeme mit neuen, komplexeren Spielregeln - und neuen Herausforderungen und Chancen für Unternehmen, Industrie, Marketing und Handwerk.

Trend Report 2014 Y-Events

Was wäre, wenn alles ganz anders käme, als wir erwarten? Nach einer guten Dekade ändern wir im Trend-Report 2014 den Blickwinkel fundamental. Mit neun Best-Case-Aussichten zeigen wir, wo sich die Menschheit besser schlagen wird, als wir annehmen.

Trend Report 2015 global view

Unsere Welt ändert sich schnell. Planungen und Strategien in Unternehmen müssen immer kurzfristiger angepasst werden. Der Trend Report 2015 zeigt den globalen Wandel in einer Vielzahl von Beziehungen und eröffnet Einblicke in Märkte im Umbruch, Nationen im Wandel und Individuen in Bewegung.