“Vegane Ernährung wird zum Megatrend”

Wie sieht unsere Zukunft aus? 10 Fragen an prominente Forscher und Denker.

Ossi Urchs war Internet-Kenner und Onlinestratege der ersten Stunde, veröffentlichte Texte und hielt Vorträge und betrieb seit 1982 die Medien-Agentur F.F.T.. Urchs starb am 25.9.2014 in Offenbach. Foto: Bernd Euring

Quelle: Trend Update 05/2014

1. Welcher Trend wird die Zukunft viel stärker prägen, als wir denken

Vegane Ernährung.

2. Was ist Ihrer Meinung nach ein überschätzter Trend?

„Bio“ als bloße Lifestyle-Entscheidung.

3. Was wird in unserer Gesellschaft in 20 Jahren anders sein?

Wenn man sich unsere anschaut: So gut wie alles. Die Mobilität der Menschen zum Beispiel wird in 20 Jahren völlig anders funktionieren.

4. In welcher Form beeinflussen Trends Ihre Arbeit?

Trends beeinflussen mich wenig, allenfalls als „Stichwort-Geber“.

5. Wann hat Sie ein Trend zum letzten Mal so richtig überrascht?

Der Trend zur „Gamification“ des Lebens.

6. Welche Prognose der vergangenen Jahre lag am meisten daneben?

Virtual Reality als Unterhaltungs-Medium.

7. Wer ist Ihr Lieblingsdenker zum Thema Zukunft?

Der Schriftsteller und Philosoph Robert Anton Wilson, der 2007 verstorben ist.

8. Welche Innovation wünschen Sie sich?

Eine bislang nur gedachte Wirklichkeit selbst zu erleben.

9. Was treibt Sie zur Verzweiflung?

Dummheit.

10. Was gibt Ihnen Anlass zur Hoffnung?

Die noch nicht ganz verschwundene Intelligenz.

Empfehlen Sie diesen Artikel!

Dieser Artikel ist in folgenden Dossiers erschienen:

Fragebögen

10 Fragen

Wie sieht unsere Zukunft aus? 10 Fragen an prominente Forscher und Denker zu unterschätzten und überschätzten Trendprognosen, Überraschungen in ihrem eigenen professionellen Umfeld, Wünschen, Sorgen und Hoffnungen rund um das Thema Zukunft.

Megatrend Gesundheit

Megatrend Gesundheit

Gesundheit ist das Synonym für ein gutes Leben. Als zentrales Lebensziel hat sich der Megatrend tief in das Bewusstsein, die Kultur und das Selbstverständnis von Gesellschaften eingeschrieben und prägt sämtliche Lebensbereiche. Gesundheit und Zufriedenheit sind dabei kaum noch voneinander zu trennen. Mit selbstständig erworbenem Wissen treten Menschen dem Gesundheitssystem auf Augenhöhe gegenüber und stellen neue Erwartungen an Unternehmen und Infrastrukturen: Gesundheitsbewusste Menschen wollen sich in gesundheitsfördernden Lebenswelten bewegen und fordern dies als neuen Normalzustand ein.

Folgende Menschen haben mit dem Thema dieses Artikels zu tun:

Online-Redaktion

Die Online-Redaktion des Zukunftsinstituts kümmert sich um alle sichtbaren Inhalte auf dieser Website und sorgt dafür, dass die ständig wachsende Anzahl neuer Informationen einen angemessenen Platz bekommt.