Megatrend Gesundheit

Gesundheit ist das Synonym für ein gutes Leben. Als zentrales Lebensziel hat sich der Megatrend tief in das Bewusstsein, die Kultur und das Selbstverständnis von Gesellschaften eingeschrieben und prägt sämtliche Lebensbereiche. Gesundheit und Zufriedenheit sind dabei kaum noch voneinander zu trennen. Mit selbstständig erworbenem Wissen treten Menschen dem Gesundheitssystem auf Augenhöhe gegenüber und stellen neue Erwartungen an Unternehmen und Infrastrukturen: Gesundheitsbewusste Menschen wollen sich in gesundheitsfördernden Lebenswelten bewegen und fordern dies als neuen Normalzustand ein.

Mehr über die einzelnen Subtrends des Megatrends Gesundheit erfahren Sie im Megatrend Glossar.

IM DOSSIER ENTHALTENE ARTIKEL

Health Style: zwischen Entspannung und Optimierungswahn

Wie wandelt sich das Gesundheitsverständnis der Menschen? Was sind die heutigen Bedürfnisse und Wünsche der Gesundheitskonsumenten? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, hat die Health-Expertin Corinna Mühlhausen eine repräsentative Umfrage zum Gesundheitsverhalten in Deutschland erstellt.

Sober Curiosity – den Verzicht genießen

Immer mehr Menschen stellen den Verzicht auf alkoholische Getränke in den Mittelpunkt ihres gesunden Lifestyles: Sober Curiosity ist eine lebensbejahende Bewegung, in der es um die Fitness, Reinheit und Klarheit von Körper und Geist geht.

Lebenselixier Schlaf

Der Schlaf spielte lange Zeit eine untergeordnete Rolle, die Schlafenszeit wurde auf das Äußerste verkürzt. Doch inzwischen ist klar: Nur wer seinem Körper und Geist ausreichend Zeit zur Regeneration ermöglicht, ist auch leistungsfähig. Arbeit, Freizeit und Schlaf bilden die drei Säulen der individualisierten Gesundheit.

Health-Trend-Map 2020

Die Health-Trend-Map bietet Orientierung in der Vielfalt der Trends rund um Gesundheit und Wohlbefinden. Die Health-Trends sind in der Map nach den Megatrends geclustert, die aktuell den größten Einfluss auf Gesundheit haben.

Die wichtigsten Health Trends 2020

An welchen Trends kommt die Gesundheitsbranche 2020 nicht vorbei? – Ein Ausblick von Gesundheitsexpertin Corinna Mühlhausen.

Sechs Beispiele für zukunftsfähige FemTech-Anwendungen

Mit FemTech wird die Medizintechnik-Sparte um eine neue Kategorie erweitert. Junge Gründerinnen und Start-ups treiben die Entwicklung technologiebasierter Programme und Services voran, die auf die spezifischen gesundheitlichen Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet sind. Besonders vielversprechend sind Angebote, die High Tech und High Touch zu einem nachhaltigen und serviceorientierten Female-Health-Produkt verbinden.

Clean Meds: Medizin ohne Zusatzstoffe

Die ersten Medikamente, bei denen Zusatzstoffe vermieden oder reduziert werden, erfüllen den wachsenden Wunsch der Menschen nach natürlichen und reinen Produkten. Clean Meds werden zu einer neuen Subkategorie im Pharmamarkt.

Future People 2019: Die Biohacker

Der Zukunftsreport 2019 präsentiert Future People: Die Helden für ein besseres Morgen. In diesem Teil widmen wir uns den Biohackern, die den Code des Lebens umprogrammieren und die Grenzen des Machbaren tagtäglich verschieben.

Frauenboxen – oder: Wann ist ein Trend ein Trend?

Im Zeitalter von Digitalisierung, Virtual Reality und Peak-Yoga vermittelt Boxen etwas Instinktives, Authentisches und Soziales – eine Welt jenseits der klinischen Fitnessclubs, die immer mehr Frauen begeistert.

Megatrend Gesundheit: Was müssen Arbeitgeber leisten?

Wir sehen sie immer häufiger: Die frühmorgendlichen Jogger, die Fahrradfahrer auf dem Weg zur Arbeit, die gefüllten Fitnessstudios am Abend. Gesund zu leben – durch Sport, Entspannung und eine ausgewogene Ernährung – entspricht dem Zeitgeist. Gesundheit ist ein Megatrend unserer Zeit, der die Lebens- und Arbeitswelt nachhaltig formt. Was bedeutet das für die Arbeitgeber? Gesundheitsexpertin Verena Muntschick auf HRM, dem führenden Netzwerk für Personalmanager in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Ende des Sports

Sport als reine Leistungssteigerung ist für viele Menschen unbefriedigend geworden. Immer mehr wollen sich abseits des Optimierungswahns im eigenen Körper wohlfühlen, ihren Körper neu entdecken. Ein Auszug aus unserer neuen Studie "Health Trends".

Vom Optimierungswahn zum Mind Balancing

Die Bemühungen groß durch Selbstoptimierungspraktiken zu mehr innerer Kraft und aktiver Lebensenergie zu kommen waren nie größer als heute. Wahre Ausgeglichenheit jedoch kann auf Basis eines solchen Leistungsgedankens nicht erreicht werden – ein Auszug aus der neuen Studie "Health Trends".

Corporate Health: Was wirklich hilft

HR-Experten sind sich einig: Das Verhalten von Führungskräften ist der Schlüssel zu einer gesunden Unternehmenskultur. Was macht neben der Vorbildrolle der Vorgesetzten eine gesundheitsförderliche Arbeitskultur aus? Ein Auszug aus unserer neuen Studie "Health Trends".

Happy Work: Arbeitszeit ist Lebenszeit

Glückliche Mitarbeiter sind der beste Garant für Produktivität, Teamfähigkeit, Kreativität – und Loyalität. Und: Glückliche Mitarbeiter fühlen sich auch gesünder. Ein Auszug aus unserer neuen Studie "Health Trends".

Die Zukunft der Esskultur

Ernährungsentscheidungen werden immer bewusster getroffen. Doch was aus medizinischer Sicht tatsächlich gesund und was lediglich Foodie-Lifestyle ist, spielt für das Gesundheitsgefühl nur eine sekundäre Rolle. Ein Auszug aus unserer neuen Studie "Health Trends".

Die Robotisierung der Medizin

Der Einsatz von OP-Roboter und intelligente Service-Maschinen im Gesundheitssektor - klingt wie Zukunftsmusik und wirft heftige ethische Debatten hervor - ist jedoch längst selbstverständliche Realität. Ein Auszug aus unserer neuen Studie "Health Trends".

Das Gesundheitssystem der Silver Society

Im Zeichen des demografischen Wandels ändert sich unser Bild vom Alter(n) – und die Altersmedizin avanciert zum zentralen Gesundheitsplayer.

Gesundheit in der Pro-Aging-Gesellschaft

Der demografische Wandel bedeutet auch den Abschied vom Anti-Aging-Wahn. Statt um Selbstoptimierung geht es künftig um Wohlfühlkompetenzen und Gesundzufriedenheit.

Der Health Look als Statussymbol

Vom Waschbrettbrauch bis zu perfekt geformten Muskeln: Ist der Mensch körperlich aus-optimiert? Die Ära nach der Sportsucht ist spirituell – und treibt ein neues Statusdenken an.

E-Health: Die Macht der Vitaldaten

Health Tracking ist schon heute ein zentraler Wachstumstreiber. Künftig wird es immer wichtiger, einen sicheren und transparenten Umgang mit Körperdaten zu finden.

Work-Life-Balance: Die Trennung bewahren

Infografiken zum Download: Flexible Arbeitszeiten und freie Arbeitsplatzwahl sind Freiheit und Fluch zugleich. Die Work-Life-Balance zu halten ist für viele Mitarbeiter eine Herausforderung.

Work-Life-Blending braucht Auszeiten

In der vernetzten Wirtschaft verschmelzen die Grenzen zwischen Arbeitszeit und Freizeit. Dabei müssen Unternehmen auch neue Ruhezonen für ihre Mitarbeiter finden.

Philips Gesundheitsstudie 2015

Wie Vertrauen zum Treiber einer neuen Gesundheitskultur wird

“Vegane Ernährung wird zum Megatrend”

Wie sieht unsere Zukunft aus? 10 Fragen an prominente Forscher und Denker.
Ossi Urchs war Internet-Kenner und Onlinestratege der ersten Stunde, veröffentlichte Texte und hielt Vorträge und betrieb seit 1982 die Medien-Agentur F.F.T.. Urchs starb am 25.9.2014 in Offenbach.

Bioprinting: Der gedruckte Mensch

Lebende Blutgefäße, Haut und Organe aus dem 3D-Drucker sind Zukunftsmusik – noch. Bald könnten sie die Medizin revolutionieren

iHealth & Co.: Gesundheit im Jahr 2040

Gesundheit als Schlüsselressource der Zukunft: Ein Auszug aus der Auftragsstudie des Zukunftsinstituts für die Darmstädter HEAG

Interview: “Es gibt eine Lücke im System”

Anja Bittner, Johannes Bittner und Ansgar Jonietz haben die Austausch-Plattform washabich.de gegründet, um Spezialisten und Laien miteinander zu vernetzen

Gesundheit und Hygiene: Beginn einer neuen Ära

Sozio-Gesundheit und Self-Tracking: Gesundheit wird ganzheitlicher - auch im Badezimmer. Ein Auszug aus der Auftragsstudie des Zukunftsinstituts “Körperbewusstsein und Hygiene im Wandel” für den Sanitärkonzern Geberit

Der Schlaf, die Stadt und die App

Schlaf wird wichtig, gerade in digitalisierten Zeiten. Die Zukunft des gesunden Schlafs ist dabei auch eine Aufgabe für Stadtplaner

Share Caring: Die Demokratisierung der Medizin

Vom Gesundheitssystem genervte Patienten zwingen Ärzte und Institutionen zum Umdenken: Die Medizin von morgen setzt auf Kollaboration, Transparenz und Wissensfreiheit.

Wie wir morgen essen werden

Rund um das Thema „Food“ sind Trends permanent in schneller Bewegung: Die sechs wichtigsten Veränderungen und ihre Auswirkungen auf Märkte und Branchen

Healthness: Gesundheit wird ganzheitlich

Niemals hatte Gesundheit einen so hohen Stellenwert wie heute. In Zukunft wird sie wesentlich umfassender gedacht - und eröffnet dem Gesundheitsmarkt neue Potenziale

Sportivity

Sport ist so ausdifferenziert wie die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts. Künftig wird er auch den letzten sportlosen Bereich erobern: Die Arbeitswelt. So wird Sport ein riesiger Markt für Kleidung, Dienstleistungen, Ernährung und Gesundheit.

Food Report 2015

Ernährung ist von einer rasanten Veränderung bestimmt. Immer mehr Menschen verweigern sich der „Supermarktokratie“ und suchen nach dem Natürlichen und Ursprünglichen. Der Report bietet allen Produzenten, Händlern und Gastronomen Orientierung zur Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.