Marketingchef Godo Röben im Interview

Godo Röben, CMO Rügenwalder Mühle, erzählt im ZukunftsInterview über eine Branche, die für den eigenen Businesserfolg töten muss und darüber, welche Wege mit Rügenwalder gegangen ist, um der starren Traditionsbranche etwas Neues und Innovatives entgegenzusetzen. Außerdem verrät Röben, dass etwa der lokale Bezug zum Menschen und Konsumenten für ihn eines der mitunter wichtigsten Instrumente der qualitativen Marktforschung ist. So dienen ihm die Beobachtung des Essverhaltens oder gezielte Recherchekäufe von im Verkauf gescheiterten Lebensmitteln als Basis zur Optimierung und Weiterentwicklung bestehender und nicht zuletzt auch neuer Produkte.

Mit einer Fallstudie zum Thema Wie Unternehmen sich Richtung Zukunft neu erfinden war Godo Röben, CMO Rügenwalder Mühle mit dem Vortrag Wenn es um die Wurst geht. Die Transformation einer Branche durch veränderte Gewohnheiten der Verbraucher auf dem Future Expert Day 2017 zu sehen.

Empfehlen Sie diesen Artikel!